Wird geladen...
Diese Website verwendet Cookies. Indem Sie weiter navigieren oder auf Akzeptieren klicken, erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Details »
Akzeptieren

Vertragsbedingungen (Nutzungsvereinbarung) Version 1.1 vom 24.05.2018

1. EINFÜHRUNG

Diese Vereinbarung wird zwischen Sentimente Network und jeder Einzelperson geschlossen, die Nutzer der von Sentimente Network angebotenen Dienste ist.

Sentimente Network umfasst sentimente.ro, sentimente.com, dating.acasa.ro, aman2.ro, matrimoniale.com.ro, senti.ro, feelings.ro und andere Anwendungen des Netzwerkes. All diese werden über elektronische Kommunikationsnetze Dienste zur Verfügung stellen, die darauf abzielen, Treffen zwischen Einzelpersonen zu persönlichen Zwecken, Dating, Unterhaltung und nicht kommerzielle Zwecken zu erleichtern. ("Services").

Die Bestimmungen der Allgemeinen Geschäftsbedingungen regeln die Beziehung mit unseren Nutzern und die Art und Weise, in der wir unsere Dienstleistungen erbringen.

Durch die Registrierung stimmen Sie zu, die Nutzungsvereinbarung über den gesamten Zeitraum der Nutzung der angebotenen Diensten dieser Webseite einzuhalten und werden dadurch ein Nutzer der Sentimente-Gemeinschaft. Diese Nutzungsvereinbarung ist ein Vertrag zwischen Sentimente und dem Nutzer, mit allen rechtlichen Folgen. Wenn Sie diese Vereinbarung nicht vollständig akzeptieren wollen, greifen Sie nicht auf unsere Dienste zu oder nutzen Sie diese in keiner Weise. Wenn Sie diese Vereinbarung zu beenden wünschen, können Sie jederzeit Ihr Konto schließen. Anmeldung und Nutzung der Dienstleistungen bedeuten die vollständige und uneingeschränkte Annahme dieser Bedingungen durch den Nutzer.

Durch die Anmeldung übernimmt der Nutzer die Gewährleistung, dass die zur Verfügung gestellten Daten ihm gehören und echt sind, ansonsten wird er sich den gesetzlichen Bestimmungen für Identitätsdiebstahl beugen.

Da wir unseren Nutzern einen sicheren Dienst anbieten wollen, werden wir im Fall von Identitätsdiebstahl eng mit der staatlich zuständigen Behörden zusammenarbeiten und jede Art von Untersuchung, Nachforschung oder Recherche unterstützen, die diese durchführen. In diesem Zusammenhang können wir Informationen an die Staatsanwaltschaft, die Polizei, das Gericht und andere zuständige staatliche Behörden liefern, auf der Grundlage und innerhalb der Grenzen der gesetzlichen Vorschriften und als Folge von ausdrücklich formulierten Anforderungen.

Wir ermutigen in keiner Weise und versuchen eine solche Verhaltensweise zu verhindern, die völlig gegen die anerkannten Regeln der Sentimente.ro-Community verstößt. Für weitere Details lesen Sie bitte unsere Richtlinie bezüglich des Online-Verhaltens.

2. ÄNDERUNGEN DER NUTZUNGSVEREINBARUNG

Wir behalten uns das Recht vor, diese Vereinbarung, die Datenschutzrichtlinien oder die Cookie-Politik jederzeit zu ändern, sowie das Layout, Optionen oder Funktionen der Webseite. Alle wesentlichen Änderungen werden auf der Webseite bekannt gegeben oder werden per e-Mail mitgeteilt, je nach unserer Entscheidung. Wenn Sie nach Bekanntgabe der Änderungen unsere Dienste weiterhin nutzen, bedeutet dies, dass Sie den vorgenommenen Änderungen zustimmen.

Der Administrator der Webseite behält sich das Recht vor, die Vertragsbedingungen, Datenschutzrichtlinien, Cookie-Politik oder Nutzungsbedingungen in Ihrer Gesamtheit zu ändern, ohne vorherige Ankündigung und ohne eine andere Formalität gegenüber den Nutzern erfüllen zu müssen.

Benutzer akzeptieren, dass sie durch die einfache Nutzung oder durch der Zugriff auf die Dienste oder deren Komponenten, die vorgenommenen Änderungen voll und bedingungslos akzeptieren. Falls ein Benutzer Einwände oder Vorbehalte zu den Bestimmungen der Vertragsbedingungen hat, hat der Benutzer die Verpflichtung, die Nutzung der Dienste oder einer ihrer Komponenten sofort zu beenden.

Wenn eine Bestimmung in dem Vertragsbedingungen, den Datenschutzrichtlinien oder der Cookie-Politik für ungültig, rechtswidrig oder nicht durchsetzbar erklärt werden, wird diese Bestimmung entfernt und durch eine andere angemessene Regelung ersetzt, so dass die Vertragsbedingungen, die Datenschutzrichtlinien oder die Cookie-Politik weiter ihre rechtlichen Wirkungen haben, wie ursprünglich vorgesehen. Die Ungültigkeit dieser Bestimmung beeinflusst die Gültigkeit der anderen Bestimmungen der Vertragsbedingungen, der Datenschutzrichtlinien oder der Cookie-Politik nicht, diese bleiben in Kraft und behalten ihre Wirkung.

3. REGISTRIEREN

Nutzer bieten eine Reihe von persönlichen Daten, wie zum Beispiel, aber nicht beschränkt auf: Name, Vorname, e-Mail Adresse, Geburtsdatum, etc. Diese müssen aktuell, klar und vollständig sein. Sie werden aufgefordert diese Daten immer dann zu aktualisieren, wenn Änderungen auftreten. Wenn sich Ihre Informationen als falsch, unvollständig oder veraltet erweisen, behalten wir uns das Recht vor, diese Nutzungsvereinbarung zu kündigen und Ihren Zugriff auf unsere Dienste zu verhindern.

Alle empfindlichen Daten, die Sie uns durch das Erstellen des Kontos und/oder durch nachträgliches Bearbeiten Ihres Profils zur Verfügung stellen, wie auch private Nachrichten sind vertraulich und werden nicht an Dritte weitergegeben, außer in Fällen, in denen uns das Gesetz dazu zwingt. Für Einzelheiten zur Bearbeitung Ihrer persönlichen Daten sehen Sie bitte die Datenschutzrichtlinien ein, Sie finden sie hier.

Bei der Anmeldung verlangen wir genügend Informationen die hinweisen, dass Sie mindestens 18 Jahre alt sind. Indem Sie Benutzer werden, behaupten und garantieren Sie, dass Sie mindestens 18 Jahre alt sind und dass Sie die Nutzungsbedingungen der durch das Sentimente-Team erbrachten Dienste vollständig verstehen und akzeptieren. Wir können jedoch nicht garantieren, dass jeder Nutzer über 18 Jahre alt ist. Wir übernehmen keine Verantwortung für die Nutzung der Webseite durch minderjährige Personen, die diese Vereinbarung verletzten.

4. KONTO UND PASSWORT

In dem Registrierungs-Formular, werden Sie aufgefordert einen Kontonamen zu wählen. Wir haben das Recht jeden Kontonamen zu verweigern, der:

  • Verwirrung Stiften kann;
  • eine Person, Organisation oder Gruppe in irgendeiner Weise beleidigen kann;
  • als obszön interpretiert werden kann;
  • e-Mail Adresse, Telefonnummer enthält.

Sie können Ihr Konto jederzeit und aus jedem Grund stornieren und im Gegenzug haben wir das Recht, Ihren Zugang zu jeder Zeit und aus jedem Grund ohne Vorherige Ankündigung zu verbieten.

Ihr Konto ist durch einen Aktivierungs-Link und ein Passwort personalisiert und gesichert. Der Aktivierungs-Link wird nach der Anmeldung an die e-Mail Adresse gesendet, die Sie in dem Registrierungs-Formular angegeben haben, so dass es wichtig ist, eine gültige und echte e-Mail Adresse anzugeben.

Sie dürfen den Aktivierungs-Link und das Passwort nicht weitergeben und dürfen keinem anderen Benutzer Zugriff auf Ihr Konto gewähren. Durch diese Vereinbarung verpflichten Sie sich, den Zugriff auf die Website über Ihr Konto nicht abzutreten oder zu verkaufen.

Sie allein sind verantwortlich für die Sicherheit Ihres Kontos und Passwortes, sowie für alle Aktivitäten, die auf der Website über Ihr Konto ausgeführt werden. Wenn Sie der Sicherheit Ihres Kontos nicht mehr vertrauen, ist es besser, Ihr Passwort zu ändern und uns zu informieren überwebmaster@sentimente.com.

Jeder Benutzer wird ein Konto auf der Webseite haben. Wenn wir herausfinden, dass Sie gleichzeitig mehrere Konten haben, behalten wir uns das Recht vor, diese zu schließen und sogar Ihren Zugriff auf die Webseite zu verbieten.

Um sicherzustellen, dass die Sicherheit und die Qualität unserer Leistungen erhalten bleibt, behalten wir uns das Recht vor, Konten die nicht benutzt werden, zu archivieren

5. ONLINE-VERHALTEN

5.1. Indem Sie Nutzer werden, sind Sie einverstanden dass:

  • Sie alle gültigen Gesetze befolgen, einschließlich, ohne Einschränkung die Gesetze bezüglich Vertraulichkeit, intellektuellem Eigentum, Steuergesetze;
  • Sie genaue Informationen liefern, die Sie aktualisieren;
  • die gelieferten Informationen reell sind und Ihnen gehören; Sie nicht eine falsche Identität schaffen, Ihre Identität nicht verfälschen, kein Mitgliedsprofil für jemand anderen als sich selbst erstellen (einer reellen Person), Sie nicht das Konto einer anderen Person verwenden oder zu verwenden versuchen;
  • Sie allein und direkt verantwortlich sind für die auf die Webseite geladenen Inhalte oder anderen Nutzern gelieferten Inhalte;
  • Sie nicht obszöne, beleidigende, aggressive, diskrimminierende, verleumderische, drohende, profane, illegale, sexuelle Materialien und/oder Nachrichten auf die Webseite hochladen werden, nicht an andere Nutzer und/oder die Angestellten des Administrators der Dienste senden werden, sowie auch keine anderen Materialien und/oder Nachrichten, die die Rechte der beteiligten Parteien in irgend einer Art verletzen.

Durch Materialien mit sexuellem Charakter ist jede Art sexueller Inhalt gemeint, Drohungen, intime Bilder zu vertreiben sowie auch das Anbieten von Diensten sexueller Natur. Zu den Diensten sexueller Natur zählen Prostitution, Begleitservices, sexuelle Massage und andere sexuelle Handlungen. Falls notwendig, stellen wir diesen Inhalt den zuständigen Behörden zur Verfügung.

  • Sie nicht wiederholt unerwünschte Nachrichten an andere Nutzer senden.
  • Sie die Dienste der Webseite gemäß der gültigen Nutzungsvereinbarung verwenden.
  • Sie in Ihr Profil keine Informationen mit obszönen Konnotationen aufnehmen.
  • Sie in Ihr Profil keine Telefonnummern, Adressen, Nachnamen, e-Mail Adressen oder andere vertrauliche Informationen von, über oder in Verbindung mit anderen Personen aufnehmen.
  • Sie auf die Webseite keine Nacktfotos, Fotos von vertraulichen Informationen oder durch Copyright geschützte Fotos hochladen. Das Kundendienst-Team behält sich das Recht vor, alle Fotos, die diese Regeln verletzen, abzulehnen.
  • Sie die Webseite nicht zu Werbezwecken verwenden, zum Zweck des Kaufes oder Verkaufes von Produkten oder zu jedem anderen Zweck.
  • Sie nicht andeuten, dass verschiedene von Ihnen hochgeladene Informationen von uns stammen, ohne unser vorheriges Einverständnis.
  • Sie nicht Informationen über andere Nutzer sammeln oder aufbewahren, ganz gleich zu welchem Zweck, ohne deren vorheriges Einverständnis.
  • Sie keine Materialien auf die Webseite hochladen, vertreiben oder vervielfältigen, die dem Copyright unterliegen, eingetragene Warenzeichen sind oder andere vertrauliche Informationen, ohne das vorherige Einverständnis des Eigentümers.
  • Sie Copyright Informationen, Autorenrechte oder andere Materialien der Webseite nicht löschen werden.
  • Sie keine Materialien auf die Webseite hochladen oder durch diese vertreiben, ganz gleich auf welche Art, die Viren enthalten, Dateien oder Programme die dazu dienen, die Funktion der Hard-/Software des Gerätes zu unterbrechen, zu zerstören oder zu begrenzen.
  • Sie nicht Materialien oder Teile von Materialien dieser Webseite ändern, kopieren, übersetzen, verkaufen, anpassen, ganz gleich zu welchem Zweck.
  • Sie die einzig verantwortliche Person für Ihre Beziehungen mit anderen Nutzern sind. Das Kundendienst-Team behält sich das Recht vor, ohne dazu verpflichtet zu sein, eventuelle Streitigkeiten zwischen Nutzern zu beobachten, falls dies gesetzlich vorgesehen ist oder falls ein Nutzer einen Missbrauch meldet.

5.2. Verstoß gegen das Online-Verhalten

Im Falle des Verstoßes eines Nutzers gegen eine oder mehrere Regelungen dieser Nutzungsvereinbarung oder falls es Indizien oder Anzeichen bezüglich des Verstoßes gegen Regelungen dieser Vereinbarung gibt, oder wenn ein Nutzer ein Risiko oder eine mögliche Aussetzung des Sentimente-Teams verursacht, behält sich der Administrator das Recht vor, Warnungen oder andere Strafen zu erteilen, jeder Art, gemäß seiner eigenen willkürlichen Wahl. Der Administrator kann nach Analyse der Anzeigen von Nutzern der Webseite oder auf Verlangen jeder Behörde, ohne sein Handeln in irgend einer Art rechtfertigen zu müssen, ohne eine andere Formalität erfüllen zu müssen und ohne seine Gründe zu rechtfertigen, jeder der folgenden Maßnahmen gegen die Nutzer ergreifen, die die Regelungen dieser Nutzungsvereinbarung verletzen: Warnungen erteilen; Sperren, teilweise oder ganz des Kontos; Einschränkung, teilweise oder ganz des Zugangs zum Konto/Teilen des Kontos; Kündigung des Benutzerkontos, Beantragung von Gebühren für die Aufhebung der Einschränkungen.

Für weitere Details zur Handhabung von Missbrauch auf der Webseite, lesen Sie hier »

Personen, derer Konto oder Zugang zu unseren Diensten gesperrt, eingeschränkt, zurückgezogen oder verboten wurde aus irgend einem Grund, wie auch Personen, die gegen die Regelungen dieser Vereinbarung verstoßen haben, dürfen unsere Dienste nicht mehr nutzen. In allen Fällen, in denen wir der Meinung sind, dass die oben genannten Voraussetzungen erfüllt sind, können wir sofort, ohne vorherige Ankündigung die Maßnahmen ergreifen, die wir für nötig halten, um diesen Personen die Nutzung unserer Dienste zu verbieten, ganz gleich, welche Konten diese Personen benutzen und ob diese Dienste gegen Gebühr angeboten werden.

Im Falle der Kontosperrung wegen einem Verstoß gegen das Online-Verhalten oder gegen eine Regelung dieser Vereinbarung, werden die Summen für den gesperrten Zeitraum nicht zurückerstattet, unabhängig von dem bezahlten Dienst, das Abonnement kann nach Aufhebung der Sperrung bis zum Ende des bezahlten Zeitraumes wieder verwendet werden.

Um eine sichere Kommunikations- und Interaktions-Umgebung zu erhalten, sind alle Nutzer aufgefordert, die Option Missbrauch melden (die Option befindet sich auf der Profilseite, in Alben und in Nachrichten) zu nutzen, so oft sie der Meinung sind, dass die Verhaltensregeln der Webseite verletzt wurden. Falls ein Missbrauch über die Nachrichten-Funktion gemeldet wurde, versteht der Nutzer und übernimmt die Verantwortung dafür, dass Teile der gemeldeten Konversation durch das Sentiments-Team überprüft werden.

5.3. Vorgehen bei Identitätsdiebstahl

Weil wir Ihnen eine angenehme und sichere Erfahrung bei der Nutzung der Dienste bieten wollen, helfen wir Ihnen, sich gegen Online-Identitätsdiebstahl zu schützen und die Sicherheit Ihres Kontos zu gewährleisten.

Wir informieren Sie, dass Identitätsdiebstahl ein Verbrechen ist und gemäß des gültigen Gesetzes bestraft wird.

Durch Ausfüllen des Anmeldeformulars auf der Webseite durch akzeptieren derAllgemeinen Vertragsbedingungen und derDatenschutzrichtlinien, erklärt jeder Nutzer und garantiert, dass die zur Verfügung gestellten Informationen reell sind und trägt die rechtlichen Folgen der Angabe von falschen Informationen.

Das Sentimente-Team steht Ihnen zur Verfüfung, falls Sie Kenntnis über einen Identitätsdiebstahl haben und wir versichern Ihnen, dass wir gegebenenfalls mit den zuständigen staatlichen Behörden zur Lösung solcher Fälle zusammenarbeiten werden.

Falls Sie feststellen, dass ein Nutzer der Dienste Ihre Identität, die eines Freundes oder die einer Person, deren gesetzlicher Vertreter Sie sind, stiehlt, kontaktieren Sie uns bitte unter der auf der Webseite bei "Kontakt" angegebenen e-Mail Adresse https://www.sentimente.ro/feedback/, unter webmaster@sentimente.com oder unter dpo@machteamsoft.ro.

Um betrügerische oder böswillige Löschanfragen zu verhindern, die reelle Informationen löschen wollen, ohne dieses Recht zu haben, müssen wir die Identität der Person, die den Identitätsdiebstahl meldet, überprüfen.

Um die Identität der Person, die den Diebstahl anzeigt zu überprüfen, müssen Sie uns die Kopie eines Ausweises (Pass oder Personalausweis) senden, der Ihr Lichtbild zeigt, Ihren Namen und Vornamen, sowie einige relevante Fotos mit Ihnen, andere als die auf der Webseite, die Ihre Identität bestätigen können.

Sie können einige Informationen aus Ihrem Ausweis abdecken (zum Beispiel Serie und Nummer, CNP, Adresse usw.) mit der Bedingung, dass der Name, der Vorname und das Lichtbild sichtbar bleiben.

Falls das Konto, das Sie als falsch reklamieren, nicht Ihre Identität sondern die eines Freundes verwendet, ist es notwendig, dass die Person, deren Informationen gestohlen wurden, uns den Antrag auf Identitätsüberprüfung zusendet, zusammen mit den nachweisenden Dokumenten.

Falls sie der gesetzliche Vertreter einer Person sind, deren Identität gestohlen wurde, senden Sie uns bitte die dies beweisenden Dokumente an oben genannte Adressen.

HINWEIS:Ihre Anfrage kann nur bearbeitet werden, wenn Sie einen Ausweis senden, der die oben genannten Anforderungen erfüllt.

Die Person, deren Identität Sie bestreiten wird sich demselben Verfahren zur Identitätsprüfung unterziehen, nach Beginn Ihrer Identitätsprüfung, durch die technische Abteilung, durch Ausfüllen des Antrages und Bereitstellen von Informationen der Person, deren Identität gestohlen wurde.

Wir werden diese Informationen nur verwenden, um die Echtheit Ihres Antrages festzustellen, nach Lösen des Antrags oder höchstens 3 Monate nach der Antragstellung werden die Kopie des Ausweises und die Fotografien gelöscht.

Falls Sie unsere Anfragen nicht beantworten und uns die beweisenden Dokumente nicht zukommen lassen, betrachten wir den Fall als aufgegeben und den Antrag als unbegründet und werden mit der Überprüfung des reklamierten Kontos nicht fortfahren.

6. ONLINE-INFORMATIONEN

Die Meinungen, Tipps, Erklärungen, Angebote oder andere Informationen auf der Webseite gehören ausschliesslich der Benutzer, der sie hochgeladen hat. Er trägt die alleinige Verantwortung für ihre Richtigkeit. Unser Team garantiert nicht, dass diese information echt, klar oder nützlich sind, noch ist es für die Meinungen der Benutzer verantwortlich. Unser Team ist nicht verantwortlich für beleidigende, unangemessene, obszöne, illegale oder inakzeptable Inhalte. Wir sind auch nicht verantwortlich für irgendwelche verursachten Verluste oder Unannehmlichkeiten, die Benutzern aufgrund dieser Informationen widerfahren sind.

7. WICHTIGE WARNUNG

Andere Nutzer können in der Lage sein, beleidigendes, aggressives oder obszönes Material auf die Webseite zu laden oder zu übermitteln. Auch ist es anderen Nutzern möglich, vertrauliche Informationen über Sie zu erhalten und sie dazu zu nutzen, um Sie zu belästigen oder zu beleidigen. Der Kundendienst ist nicht verantwortlich für Ihre Entscheidung, bestimmte persönliche Informationen auf die Webseite zu laden. Wir raten Ihnen, die Informationen, die Sie anderen Nutzern zur Verfügung stellen, sorgfältig auszuwählen.

Das Sentimente-Team behält sich das Recht vor, ist aber nicht verpflichtet, das auf der Webseite veröffentlichte Material zu verfolgen. Sentimente ist auch berechtigt, aber nicht verpflichtet, alle Materialien, die gegen die Bedingungen dieser Vereinbarung verstoßen, zu löschen. Jeder einzelne Benutzer ist allein verantwortlich für den Inhalt der Materialien, die er auf die Webseite geladen hat und für den Inhalt seiner privaten e-Mails.

8. ZAHLUNGSBEDINGUNGEN

Nach der Erstellung des Kontos wird der Benutzer über einen unbestimmten Zeitraum von einem Basic-Abonnement profitieren, das nicht Zugriff auf alle Dienste der Webseite erlaubt. Alle Dienste sind auf der Webseite unter Abonnements beschrieben.

Der Nutzer kann wählen, eines der kostenpflichtigen Abonnements zu erwerben, das Zugang zu zusätzlichen, immer auf der Webseite unter Abonnements angezeigten Diensten bietet. Falls der Nutzer ein Abonnement aufgrund einer Promotion oder eines Sonderangebotes wählt, kann es sein, dass der Preis und die besonderen Bedingungen der Kampagne später nicht mehr verfügbar sind.

Der Nutzer kann jederzeit unter Berücksichtigung der Bestimmungen dieser Vereinbarung auf das gewählte Abonnement verzichten

Nachdem ein Abonnement erworben wurde, beginnt die Laufzeit des Abonnements sofort nach der Zahlungsbestätigung durch den Zahlungsanbieter oder nach Erhalt des Zahlungsnachweises per e-Mail an webmaster@sentimente.ro, je nach gewählter Zahlungsmethode.

Die Abonnementpreise sind auf der Webseite klar in Euro ausgewiesen. Die angegebenen Preise für jedes individuelle Abonnement enthalten keine MwSt.

Durch die Generierung einer Bestellung erklärt der Nutzer auf eigene Verantwortung und garantiert, dass er mindestens 18 Jahre alt ist und den Wohnsitz in dem Land hat, aus welchem er die Bestellung und die Zahlung der Sentimente-Abonnements durchführt.

Im Falle von Verdacht/Reklamation zu den von Ihnen durchgeführten Transaktionen, wird Ihr Konto bis zur Klärung des Sachverhaltes blockiert.

Falls das Benutzerprofil aus verschiedenen Gründen von der Sentimente-Webseite gelöscht wird, ist der Benutzer verpflichtet sich mit uns bezüglich der Rückzahlung des Geldes in Verbindung zu setzen.

8.1. Zahlungsmethoden:

Die Bezahlung der Abonnements kann entweder per Bankkarte, Überweisung, PayU, Paypal (wenn auf die Webseite außerhalb Rumäniens zugegriffen wird), SMS oder durch Telpay (Telcor) und Netopia erfolgen.

Die per SMS, Paypal oder Bankkarte gekauften Abonnements können automatisch erneuert werden (wiederkehrend), sie verlängern sich automatisch an dem Tag, an dem sie ablaufen für den gleichen Zeitraum, für die gleichen Dienste und zu dem gleichen Preis wie das ursprünglich gekaufte Abonnement.

Gemäß der BNR Verordnung Nr. 2/2016 zu Überweisungen und Lastschriftverfahren,

Art. 9. - (1) Ein Lastschriftverfahren wird zurückgezogen oder geändert, wenn das Institut des Zahlers eine Anweisung diesbezüglich erhält.

(2) Die Unter Punkt (1) vorgesehene Maßnahme wird von dem Institut des Zahlers akzeptiert, wenn sie das zurückgezogene oder geänderte Lastschriftverfahren korrekt identifiziert.

(3) Die Anweisung kann dem Institut des Zahlers schirftlich oder elektronisch zugestellt werden.

Art. 11. Falls ein Zahler die Rückzahlung einer durch Lastschriftverfahren gezahlten Summe beantragt, wird dies gemäß dem zwischen den Parteien abgeschlossenen Vertrag unter Einhaltung den gültigen Gesetze gelöst.

Nutzer können die automatische Verlängerung jederzeit beenden, indem Sie die Anweisungen unter Kontoeinstellungen --> Zahlungseinstellungen befolgen. Falls Sie die automatische Verlängerung beenden wollen empfehlen wir, dies mindestens 24 Stunden vor Ablauf des Abonnements zu tun.

Bei Ablauf des Abonnements wird dieses für den gleichen Zeitraum verlängert, wie ursprünglich vom Nutzer gewählt, falls der Nutzer Sentimente nicht vor Ablauf des Abonnements unter den genannten Bedingungen benachrichtigt hat.

Um die Kommunikation bezüglich Ihres Abonnements zu erleichtern, verwenden Sie bitte eine gültige e-Mail Adresse. Wichtige Informationen zu Ihrem Abonnement werden Ihnen per SMS (bei Zahlung per SMS) oder per e-Mail (bei Zahlungen mit Karte, Überweisung oder PayPal) mitgeteilt.

Zahlung mit Bankkarte:

Bei der Zahlung per Karte, wird der Nutzer den in RON genannten Betrag (bei Zahlungen in Rumänien), errechnet zum BNR-Wechselkurs vom Tag der Bestellung, zahlen. Duch die Wahl dieser Zahlungsmethode erklärt der Nutzer, dass er mindestens 18 Jahre alt ist und Inhaber der betreffenden Karte. Das Sentimente-Team ist nicht verantwortlich für Reklamationen in Bezug auf falsche Nutzung der Zahlungsmittel oder Nutzung durch Unbefugte, für den Gebrauch von Zahlungsmitteln des Nutzers und kann keine Rückzahlungen bei Fehlkäufen erstatten.

Die Zahlung erfolgt direkt von dem Kartenkonto des Nutzers zu Beginn eines jeden neuen Abonnementzeitraumes (wiederkehrend). Falls bei der wiederkehrenden Belastung nicht genügend Mittel zur Verfügung stehen, wird der Nutzer keinen Zugriff auf das Abonnement haben bis ein neuer Belastungsversuch in einem Zeitraum zwischen einem und zehn Tagen durchgeführt wird. Anschießend wird der Wiederholungsversuch angehalten.

Mobile Zahlung:

Zahlungen können per SMS durch die Anbieter Orange, Vodafone, Telekom und DigiMobil erfolgen, abhängig von dem gewählten Abonnement.

Bei Zahlung per SMS zahlt der Nutzer die Summe für das gewählte Abonnement in RON, errechnet zu dem BNR-Wechselkurs am Tag der Rechnungserstellung durch den Mobiltelefonie-Anbieter an den Nutzer. Für jede gesendete SMS fällt der Standardtarif des Mobiltelefonie-Anbieters an.

Falls der Nutzer ein Abonnement bei einem Mobiltelefonie-Anbieter hat, erfolgt die Zahlung zu Beginn eines jeden neuen Abonnementzeitraumes (wiederkehrend) und wird sich auf der Rechnung des Mobiltelefonie-Anbieters wiederfinden.

Falls der Nutzer eine Prepaid-Karte hat, erfolgt die Zahlung zu Beginn eines jeden neuen Abonnementzeitraumes (wiederkehrend) von dem Guthaben der Prepaid-Karte.

Der Nutzer kann mehrere Abonnements unter der gleichen Mobiltelefonnummer haben, aber innerhalb der vom Mobiltelefonie-Anbieter gesetzten Grenze. Falls am Tag der Zahlung auf dem Mobiltelefonie-Konto nicht genügend Geld vorhanden ist, wird der Zugang des Nutzers eingeschränkt und ein neuer Belastungsversuch wird innerhalb von 2 bis 15 Tagen durchgeführt, anschließend wird kein Wiederholungsversuch mehr gemacht und der Nutzer wird keinen Zugang mehr zu seinem Abonnement haben.

Im Falle des Mobiltelefonie-Anbieters Telekom, wird die Zahlung für bestimmte Beträge (11, 15, 17, 18 und 20 Euro) in 2 Schritten durchgeführt, der Nutzer muss also zwei Bestätigungs-SMS senden. Zum Beispiel: für ein Abonnement, das 11 Euro kostet, sendet der Nutzer eine SMS, in der er die Zahlung von 5,5 Euro + MwSt bestätigt und eine zweite SMS, in der er die Zahlung von weiteren 5,5 Euro + MwSt bestätigt, die Summe der beiden SMS ergibt den Abonnementpreis von 11 Euro.

Zu Beginn einer jeden neuen Abonnementlaufzeit (wiederkehrend), wird der Nutzer durch zwei SMS benachrichtigt, jede im Wert von 5,5 Euro + MwSt, die Summe der beiden SMS ist der Abonnementpreis von 11 Euro.

Im Falle des Mobiltelefonie-Anbieters DigiMobil können nur Abonnements bezahlt werden, die höchstens 10 Euro kosten.

Zahlung durch Überweisung:

Im Falle der Zahlung per Überweisung, wird der Nutzer den Preis in RON bezahlen, errechnet zum BNR-Wechselkurs am Tag der Zahlung.

8.2. Verzicht auf das Abonnement. Reaktivierung

Im Falle der Kartenzahlung oder der Zahlung per SMS, kann jederzeit auf das Abonnement verzichtet werden, indem Sie unter Kontoeinstellungen / Zahlungseinstellungen die Option "Ich wünsche keine automatische Verlängerung" wählen.

Im Falle der Zahlung über Mobiltelefonie, kann das Abonnement beendet werden indem Sie eine SMS mit der Nachricht "Stop << Name des gewählten Abonnements >>" an die bei Abschluss des Abonnements erhaltene Nummer senden.

Falls das Abonnement wegen unzureichender Mittel bei dem wiederholten Belastungsversuch nicht verlängert wurde, kann der Nutzer die Wiederaufnahme des Abonnements und die weitere Belastung jederzeit beantragen.

Die Bestätigung der Allgemeinen Vertragsbedingungen erfolgt durch den Kauf eines neuen Abonnements.

8.3. Schließen des Kontos

Die Abonnements mit automatischer Verlängerung (wiederkehrend) werden durch das Löschen des Kontos automatisch beendet. Für weitere Fragen oder bei technischen Problemen können Sie uns unter folgender e-Mail Adresse erreichen: webmaster@sentimente.ro.

8.4. Rücktrittsrecht

  • Wenn Sie ein Abonnement kaufen, haben Sie laut Gesezt das Recht in einem Zeitraum von 14 Tagen vom Kauf zurückzutreten. Wenn Sie allerdings ein Abonnement für die Dienste von Sentimente kaufen sind Sie einverstanden, dass diese sofort zur Verfügung stehen. Laut Gesetz, läuft das Rücktrittsrecht 14 Tage nach Kauf des Abonnements ab. Um das Rücktrittsrecht auszuüben, müssen Sie den Administrator der Webseite über Ihre Rücktrittsentscheidung informieren.
  • Der Verzicht auf ein bezahltes Abonnement kann, unter ähnlichen Abonnementsbedingungen, gemacht werden durch eine eindeutigen Erklärung per e-Mail an die Adressewebmaster@sentimente.ro, dazu kann der Nutzer folgendes Muster verwenden Rücktrittsformular oder jede andere eindeutige Erklärung. Wenn Sie diese Option wählen, erhalten Sie eine dauerhafte nachweisende Empfangsbestätigung des Rücktrittsantrags, z. B. eine e-Mail.
  • Sie werden eine dauerhafte nachweisende Empfangsbestätigung des Rücktritts erhalten (z.B. eine e-Mail). Um den Rücktrittszeitraum einzuhalten ist es ausreichend, die Mitteilung bezüglich der Ausübung Ihres Rücktrittsrechts vor Ablauf des Zeitraums zu senden.
  • Wenn Sie die Dienste des Administrators der Webseite nicht mehr nutzen wollen, wird Ihnen die bezahlte Summe gutgeschrieben, nicht später als 14 Tage nach Eingang Ihrer Mitteilung zum Vertragsrücktritt bei dem Administrator. Im Falle der Zahlung perKarte und PayPal, wird die Rückzahlung auf die gleiche Art wie die Zahlung erfolgen, wenn nicht anders festgelegt. Falls die Zahlung des Abonnements durch SMS oder Überweisung erfolgt ist, muss der Nutzer ein Bankkonto angeben, auf das der Wert des noch nicht genutzten Abonnements zurückgezahlt wird. In bestimmten Situationen kann auf ausdrückliches Verlangen des Nutzers eine Rückzahlung per Telefon beantragt werden, indem der Nutzer die Bankverbindung angibt, auf die die Summe für den nicht genutzten Zeitraum de Abonnements zurückgezahlt werden soll. Das Gespräch wird aufgezeichnet, so dass der Nutzer durch Fortführen des Gesprächs sein Einverständnis dazu gibt.
  • Wenn Sie die Dienste während des Rücktrittszeitraumes genutzt haben ist es möglich, dass Sie eine anteilige Summe für die genutzten Dienste bis zum Zeitpunkt Ihrer Mitteilung zum Vertragsrücktritt zahlen müssen, wie verglichen mit der gesamten Vertragsdeckung.
  • Sie werden keine Rückzahlung für den Zeitraum erhalten, in dem Sie die Dienste des erworbenen Abonnements genutzt haben.
  • Falls das Abonnement per SMS oder Überweisung bezahlt wurde, muss der Nutzer ein Bankkonto angeben, auf das die Rückzahlung der Summe für den nicht genutzten Abonnementzeitraum erfolgen kann.
  • Falls die Zahlung durch Bankkarte erfolgt ist, wird dem Nutzer nur der Gegenwert des nicht genutzten Abonnementzeitraums auf die Karte zurücküberwiesen, der aber nicht länger als 6 Monate sein wird.
  • Wenn mehr als 14 Tage von der ersten Zahlung oder von der ersten automatischen Belastung (wiederkehrend) vergangen sind, können Sie keine Rückzahlung der geleisteten Zahlungen erhalten, haben aber bis zum Ende des gezahlten Zeitraumes Zugang zu Ihrem Koto.
  • Falls Sie sich nach der zweiten automatischen Belastung befinden, können Sie von dem 14-tägigen Zeitraum zur Rückzahlung des Abonnementpreises nicht Gebrauch machen. Falls Sie auf das Abonnement verzichten wollen, haben Sie Zugang zu den Diensten der Webseite bis zum Ende des bezahlten Zeitraums. Die Wiederholung wird angehalten und die Kündigung des Abonnements wird zu Beginn des folgenden Zahlungszeitraums gültig.
  • Wir behalten uns das Recht vor, Rückzahlungen oder Gutschriften zu erteilen, nach unserer freien Entscheidung. Wenn wir eine Rückzahlung oder Gutschrift erteilt haben, sind wir nicht verpflichtet dieselbe Rückzahlung oder eine gleiche auch zukünftig zu erteilen.

9. ANNAHME DER VERTRAGSBEDINGUNGEN

Durch die Annahme der Vertragsbedingungen stimmt der Nutzer automatisch zu, dass Zahlungen direkt von seinem Kartenkonto, von der mit dem Wert aufgeladenen Prepaid-Karte oder durch Eintragung auf die Handy-Rechnung gemacht werden und erklärt, dass die Zahlung in seinem Namen gemacht wird und dass er berechtigt ist, die betreffende Zahlungsmethode zu verwenden. Im Falle von Zahlungen mit der Karte erklärt der Benutzer, dass er über 18 Jahre alt ist und der Inhaber der jeweiligen Karte. Sentimente ist nicht verantwortlich im Falle jeglicher Beschwerden im Zusammenhang mit dem Missbrauch von Zahlungsmitteln durch falschen Gebrauch oder Gebrauch durch andere Personen außer dem Inhaber des Zahlungsmittels, für den Verbrauch von Zahlung-Ressourcen und kann kein Geld zurück überweisen, wenn der Benutzer einen Fehlkauf getätigt hat.

10. BEZIEHUNG ZU ANDEREN WEBSEITEN

Benutzer verstehen und akzeptieren, dass Sentimente möglicherweise Links oder Referenzen zu anderen Webseiten enthält, Webseiten von Produkt- und / oder Dienstleistungsanbietern, auf die Banner-Werbung auf der Webseite verweist, aber nicht auf sie beschränkt, ohne dass diese Webseiten sich unter der Kontrolle oder Führung von Sentimente befinden.

Der Sentimente-Administrator ist von jeglicher Haftung bezüglich der Inhalte oder der Meinungen freigesprochen, die auf allen oben genannten Webseiten, sowie deren Richtigkeit und Genauigkeit, und die Benutzer verstehen und akzeptieren, dass diese Webseiten in keiner Weise durch den Administrator der Webseite überwacht, kontrolliert oder in irgendeiner Weise überprüft werden.

Die Einbindung eines Links oder Referenzen zu anderen Webseiten bedeutet in keiner Weise die Billigung durch den Administrator von Sentimente. Wenn Benutzer auf diese Webseiten zugreifen, tun Sie dies auf eigenes Risiko, wohl wissend, dass die Nutzung der Dienstleistungen dieser Websites den Bedingungen deren Administratoren unterliegt.

11. EINSCHRÄNKUNGEN VON VERANTWORTUNG

Sentimente kann nicht für Betrug verantwortlich gemacht werden, der durch Fehler des Nutzers verursacht wurde:

  • Der Nutzer ist allein verantwortlich für die sichere Aufbewahrung vertraulicher Daten in Bezug auf sein Sentimente-Konto. Sentimente kann nicht haftbar gemacht werden für die Schäden, die aufgrund der Weitergabe der Authentifizierungs-Daten hervorgerufen wurden
  • Nicht-Sicherheit der Arbeitsumgebung während der Verwendung der Transaktion - verwenden eines vireninfizierten Computers oder eines Computers, auf dem Spyware, Keylogger, andere Arten von Computer-Viren ausgeführt werden
  • Zahlung per SMS oder Zahlung mit Kreditkarte durch eine dritte Person
  • Sentimente kann nicht garantieren, dass der Dienst, für den Sie bezahlt haben, sofort verfügbar sein wird. Wir werden unser Bestes tun, um das ordnungsgemäße Funktionieren der Webseite zu gewährleisten, aber aus verschiedenen Gründen - technische Angelegenheiten, Probleme mit der Internet-Verbindung, kann eine Dienstleistung möglicherweise für einen Zeitraum nicht verfügbar sein. Sobald das Problem behoben ist, wird die Dienstleistung für den vertraglich vereinbarten Zeitraum zur Verfügung stehen

12. COPYRIGHT-POLITIK

Alle Benutzer müssen das Eigentum und die Privatsphäre anderer Nutzer respektieren. Sobald ein Material auf die Webseite geladen wurde, garantieren Sie, dass Sie das Eigentumsrecht haben oder dass Sie die Erlaubnis des Eigentümers für die Verwendung des Materials in Übereinstimmung mit den Vertragsbedingungen zur Nutzung der Webseite haben. Der Administrator der Webseite erhebt keinen Eigentumsanspruch über das Material, dass Nutzer zur Verfügung stellen oder posten. Durch die Übertragung von solchem Material, einschließlich Fotos, stimmen Sie zu, dass der Administrator der Webseite die Erlaubnis hat, das Material ab dem Zeitpunkt der Übermittlung an die Webseite kostenlos, unbegrenzt und auf allen Gebieten zu verwenden, einschließlich zu vervielfältigen, verbreiten, übertragen, veröffentlichen in beliebigen Media-Formaten und über alle Medien-Kanäle, das Recht zu reproduzieren, zu modifizieren und zu übersetzen, Ihren Namen in Bezug auf die Materialien zu verwenden, die Sie übertragen haben und das Recht, all diese Rechte an die Partner der Webseite kostenlos oder gegen Bezahlung weiterzugeben. Der Benutzer kann und wird keinen Anspruch auf eine Entschädigung für die Nutzung des Materials in oben genannter Weise erheben und der Administrator der Webseite kann nicht gezwungen werden, eine Entschädigung an den Benutzer oder an Dritte zu zahlen, die Rechte über das veröffentlichte Material beanspruchen.

Der Benutzer ist allein verantwortlich für Schäden, die Dritten durch die Nutzung der Materialien gemäß dem vorstehenden Absatz entstehen. Jede Person, die in irgendeiner Weise Informationen oder Materialien auf die Website überträgt, hat die Verpflichtung, die Urheberrechte oder anderen Rechte, die Dritte in Verbindung mit den Materialien beanspruchen können, nicht zu verletzen und Personen, die in irgendeiner Weise Informationen Informationen oder Materialien an die Webseite übertragen verstehen und akzeptieren, dass eine Verletzung dieser Verpflichtung in keiner Weise den Administrator der Webseite einbeziehen kann, sondern diese Personen allein dafür haften.

Wenn Sie feststellen, dass eine Kopie von persönlichem Material auf der Webseite ohne Ihre Zustimmung verfügbar ist oder gegen das Urheberrecht verstößt, bitte informieren Sie uns und lassen uns zukommen:

  • eine Beschreibung des betreffenden Materials;
  • wo es auf der Webseite gefunden werden kann;
  • Ihre Telefonnummer und Ihre e-Mail-Adresse.

13. VON DEN NUTZERN BEREITGESTELLTE INFORMATIONEN

Wenn Sie den Registrierungs-Fragebogen ausfüllen und uns Angaben zu Ihrer Person machen stimmen Sie zu, diese zum Erstellen Ihres Profils zu nutzen. Natürlich werden Informationen, durch die Sie identifiziert werden können - Name, Anschrift, e-Mail, Telefonnummern etc., streng vertraulich behandelt und werden nicht auf der Webseite erscheinen. Ihrerseits müssen Sie unsere Politik der Aufrechterhaltung der Sicherheit und Vertraulichkeit von Informationen respektieren.

14. DAS FUNKTIONIEREN DER WEBSEITE UND IHRER DIENSTLEISTUNGEN

Um die Webseite zu nutzen, muss der Benutzer über die notwendige Hard-und Softwareausstattung haben, sowie die erforderlichen Parameter für die Nutzung der Webseite, Internet-Zugang. Benutzer werden ermutigt, JavaScript aktiviert zu haben, sowie Cookies und Pop-Ups zu erlauben.

Der Benutzer muss die Fähigkeit, sowie die notwendige Hard-und Software haben, um das Internet zu nutzen und die Funktionen und Einschränkungen des Internets verstehen, die bedeuten, dass die Sicherheit, Wirksamkeit und Integrität der Datenübertragung im Internet nicht gewährleistet ist.

Wir garantieren nicht, dass Sentimente-Dienste funktionieren wenn der Benutzer Programme aktiviert, die Pop-Ups, Add-Ons oder bestimmte Virenschutzprogramme unterdrücken. In diesem Fall, müssen die Programme erst deaktiviert werden, bevor Sie die Dienste nutzen.

Wir garantieren nicht, dass Sentimente Dienstleistungen funktionieren, wenn der der Internet-Anbieter des Nutzers nicht in der Lage ist, seine Dienste sachgerecht zu erbringen. In diesem Zusammenhang können wir nicht verantwortlich gemacht werden für den vollständigen oder zeitweiligen Ausfall des Dienstes. Außerdem können wegen der Spezifität der Browser Internet Explorer, Safari, Opera Probleme beim Zugriff auf die Webseite über diese Browsern auftreten, die zu Fehlfunktionen führen können. Smartphone-Anwendungen sind nur gültig für Benutzer, die über ein Smart-Phone und Internet-Zugang verfügen.

Unter diesen Umständen können wir nicht garantieren, dass die Dienste ohne Unterbrechungen und Fehler funktionieren. Außerdem kann die Nutzung der Website jederzeit für Wartungsarbeiten, technische Verbesserungen, Updates oder Entwicklung der Inhalte und / oder Darstellung der Webseite unterbrochen werden. Wenn möglich, informieren wir den Benutzer vor Beginn dieser Arbeiten.

IOS-Nutzer werden aufgefordert, den Chrome den Chrome-Browser zu verwenden; wir garantieren die optimale Leistung der Webseite nicht, wenn darauf über den SAFARI-oder OPERA-Browser zugegriffen wird.

Bitte beachten Sie, dass die neueste Version von Adobe Flash erforderlich ist, damit diese Webseite ordnungsgemäß funktioniert (laden Sie ihn herunter von: www.adobe.com). Je nach Netzwerk-Konfiguration (wenn durch Firewall oder Proxy geschützt), wird die Verbindung zu der Webseite nicht möglich sein.

15. NICHT-GARANTIEN

Der Administrator bietet die Dienste der Webseite als solche an, bietet aber keine Garantie an für:

  • Sicherheit der Benutzer der Webseite
  • Fehler, Unterbrechungen oder Verlust der Verbindung
  • Meinungsverschiedenheiten bezüglich Aussehen und Funktionsweise der Webseite
  • mögliche Störungen der Telefonleitung oder andere Arten von Störungen, die den Zugang zu dem Internet verhindern

Der Administrator der Webseite übernimmt keine Garantie, implizit oder ausdrücklich, für den gesamten vom Benutzer zur Verfügung gestellten Inhalt. Der Administrator der Webseite wird alle zumutbaren Anstrengungen unternehmen, um Richtigkeit und Vertrauen der Webseite sicherzustellen. Der Administrator der Webseite ist von jeglicher Haftung in Bezug auf die Ansichten von Nutzern auf der Website freigesprochen.

Der Administrator der Website weist darauf hin, dass einige Sentimente-Nutzer Geld von anderen Nutzern verlangen, unter verschiedenen Vorwänden oder Versprechungen machen, die sie nicht vorhaben einzuhalten. Der Administrator von Sentimente trägt keine Verantwortung gegenüber Versprechen oder Verpflichtungen, die von Sentimente-Benutzern anderen Sentimente-Benutzern gemacht werden, ob die Verpflichtungen erfüllt werden oder ob es Verstöße gegen diese Verpflichtungen gibt, sowie für Überweisungen zwischen Sentimente-Benutzern, die einzigen dafür Verantwortlichen sind Sentimente-Benutzer.

16. REKLAMATIONEN

Um mögliche Reklamationen über die von der Webseite angebotenen Dienste zu klären, kontaktieren Sie unseren Kundendienst unter webmaster@sentimente.com.

17. GELTENDES RECHT. STREITIGKEITEN

Die Rechte und Pflichten der Benutzer und des Administrators der Webseite, festgelegt in den Vertragsbedingungen, sowie alle rechtlichen Wirkungen, die die Vertragsbedingungen haben, unterliegen und sind in Übereinstimmung mit dem anwendbaren rumänischen Recht auszulegen. Alle Streitigkeiten, die sich aus oder im Zusammenhang mit den Vertragsbedingungen ergeben, werden gütlich beigelegt. Im Falle der Unmöglichkeit, eine Vereinbarung zu erreichen, wird der Rechtsstreit von dem zuständigen rumänischen Gericht im Raum Bukarest gelöst.

18. HINWEISE DES BESITZERS

Inhalt und Grafiken der Webseite, ursprünglich auf der Webseite vorhandene Unterstützung und Materialien, einschließlich, aber nicht darauf beschränkt, alle Inhalte in Textformat und alle andere Materialien, die in irgendeiner Form durch die Benutzer übertragen werden (durch direkte Anzeige auf der Webseite, durch Newsletter oder sonstige Materialien, die direkt oder indirekt mit der Webseite in Verbindung sind) gehören dem Administrator der Webseite und seinen Partnern und stellen den Inhalt der Webseite dar. Abweichend von der vorstehenden Bestimmung gehören nicht dem Administrator der Webseite oder seinen Partnern solche Materialien, für die auf der Webseite andere Rechtsinhaber angegeben sind oder ein anderer Eigentümer oder eine andere Quelle sowie die Meinungen und / oder Kommentare aller Art, die durch Nutzer der Webseite in Bezug auf die veröffentlichten Materialien oder den Inhalt der Webseite im Allgemeinen geäußert wurden.

Es ist verboten, den Inhalt dieser Webseite oder einen Teil davon zu kopieren, herunterzuladen, zu reproduzieren, zu veröffentlichen, zu übertragen, zu verkaufen, zu vertreiben ganz oder teilweise, vollständig oder geändert für jeden anderen Zweck als dem persönlichen; der Administrator der Webseite behält sich das Recht vor, jede Person und / oder Körperschaft, die gegen die vorstehenden Bestimmungen verstößt, vor Gericht anzuklagen.

19. ALLGEMEINE BESTIMMUNGEN

Die Einhaltung dieser Vereinbarung aus oben genannten Vertragsbedingungen ist verbindlich für alle Benutzer, ohne Ausnahme. Jeder Verstoß gegen die Vereinbarung wird gemäß unserer Entscheidung sanktioniert und kann jederzeit dazu führen, dass das Konto gelöscht und der Zugang zu der Webseite verboten wird.

In dem Registrier-Formular bestätigt jeder Benutzer, dass er diese Vereinbarung gelesen hat und verpflichtet sich zur uneingeschränkten Einhaltung der Vertragsbedingungen dieser Nutzungsvereinbarung.

GESICHERT